Ecco-Verde.de

Dienstag, 28. Oktober 2014

Die Nachtkerze – Ein Schatz der Natur mit erstaunlichen Fähigkeiten!

Wenn die Sonne am Horizont verschwindet und die Dämmerung einsetzt, erwacht die Nachtkerze zum Leben. Ihr Erblühen nach Einbruch der Dunkelheit ist ein wahres Naturphänomen, ebenso wie das Öffnen ihrer Blüten innerhalb von sehr kurzer Zeit. So zeigt diese wunderbare Pflanze ihre Dynamik und die Kraft, die in ihr steckt. Sie beschleunigt ihren Stoffwechsel dermaßen, dass man ihr regelrecht beim Aufblühen zusehen kann – danach kommt sie wieder zum Stillstand. Die wunderschönen, großen gelben Blüten der Nachtkerze lassen ihre gesamte Umgebung mitstrahlen und leuchten regelrecht in der Dunkelheit, bis sie spätestens bis zum Mittag des nächsten Tages wieder verblüht sind. So verbindet die Nachtkerze den alten mit dem neuen Tag.

Die Nachtkerze (Oenothera biennis) stammt ursprünglich aus Nordamerika und wird von den Indianern schon seit langer Zeit als Nahrungs- und Heilpflanze verwendet. Aus ihren Blüten stellen sie ein Puder her, um die Wundheilung der Haut zu unterstützen, aber auch, um ihr Jagdglück zu erhöhen und für andere spirituelle Zwecke. Als die Nachtkerze vor ca. 400 Jahren schließlich nach Europa kam, wurde sie zunächst vorwiegend als Salatpflanze verwendet, bis man ihre einzigartigen hautpflegenden Fähigkeiten entdeckt hat.

Der Ölbildungsprozess der Nachtkerze ähnelt sehr dem Fettstoffwechsel der menschlichen Haut. Das Öl ihrer Samen ist besonders reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Linolsäure und Gamma-Linolensäure, die auch in der obersten Hautschicht des Menschen – der Epidermis – eine große Rolle spielen. Sie bilden den wichtigsten Baustein der Zellmembran und tragen wesentlich zur Bildung der Hautbarriere bei. Nachtkerzenöl stärkt diese Barriereeigenschaften der Haut und schützt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust. Es lindert raue Stellen und fördert das Zellwachstum und die Hautregeneration.

Die Nachtkerze und reife Haut

Die Haut, unser größtes Sinnesorgan, das uns schützt und umhüllt, verändert sich mit zunehmendem Alter. Aufgrund ihrer großen Fläche ist sie stärker als alle anderen Organe den schädlichen Einflüssen der Umwelt ausgesetzt. Die Stoffwechselleistung verringert sich mit zunehmendem Alter, die Reparaturmechanismen verlangsamen sich, und reifere Haut verliert ihre Widerstandsfähigkeit. Auch hormonelle Veränderungen können das Hautbild beeinflussen: Die Haut wird dünner, ihr Hydrolipidfilm auch, was sie zunehmend austrocknen lässt. Die Bildung von Kollagen und Elastin geht zurück, was zum Verlust von Elastizität und Spannkraft der Haut führt. Dadurch verändern sich die Gesichtskonturen und Falten können sich ausprägen. Die revitalisierenden und festigenden Fähigkeiten des Nachtkerzenöls können helfen, diese Hautveränderungen gezielt zu verlangsamen. Daher hat Weleda eine neue, innovative Produktserie geschaffen, die besonders auf die Bedürfnisse reifer Haut eingeht. Diese Pflegeserie hilft der Haut ab 50, ihre Leuchtkraft zu entfalten – inspiriert vom Aufblühen der Nachtkerze. Diese Pflegeprodukte wirken festigend und  bringen die Haut durch die Versorgung mit wichtigen Nährstoffen zum Strahlen!

Die neue Nachtkerze Pflegelinie von Weleda

Weleda hat eine Reihe neuer Pflegeprodukte geschaffen, um der Haut von Frauen ab 50 den Luxus zu bieten, den sie verdient hat. Die reichhaltigen Wirkstoffkompositionen mit hochwirksamen Inhaltsstoffen wir Bio-Nachtkerzenöl festigen und stärken die Hautstruktur und deren natürliche Schutzfunktionen. Sie lassen die Gesichtskonturen definierter erscheinen und erhöhen die Widerstandskraft und die Spannkraft der Haut. Die Nachtkerze Pflegeserie von Weleda, die sowohl Produkte zur Körper-, als auch zur Gesichtspflege beinhaltet, bietet eine intensive Pflege, die perfekt an die Bedürfnisse reifer Haut angepasst ist. Während Nachtkerzenöl als Leitinhaltsstoff dient, beinhalten diese Produkte viele weitere, intensiv hautpflegende Substanzen wie schützendes Bienenwachs, regenerierendes Inkanussöl, beruhigendes Hirsesamenextrakt und straffendes Hamamelisdestillat. Jojobaöl und Kakaobutter beugen Feuchtigkeitsverlust vor, während wertvolles Macadamianussöl die Haut glättet. Sanddornöl, Sesamöl, Sheabutter und Weizenkeimöl vollbringen wahre Anti-Aging-Wunder, und auch Tigergras-Extrakt glättet Fältchen und regt die hauteigene Kollagenproduktion an. Sonnenblumenöl schützt die Haut, während die Weiße Malve Hautreizungen lindert. Eine Komposition aus Wirkstoffen, die perfekt den Bedürfnissen der Haut ab 50 entspricht!

Zusätzlich zu ihren erstaunlichen Pflegeeigenschaften, verwöhnen die neuen Produkte von Weleda die Sinne mit ihrem kostbaren Duft, der durch die sich öffnende Nachtkerzenblüte inspiriert wurde. Kardamom verleiht der Kopfnote eine belebende Frische. Er schenkt Energie und Konzentration, um neue Wege zu beschreiten. Phantasie und Spontaneität, aber auch Erdverbundenheit werden durch ihn geweckt.
Die Herznote des Duftes bilden grün-blumige, sinnliche Nuancen der Magnolie. Sie bringen Klarheit und Struktur in die Gedanken, schenken Inspiration und öffnen das Herz.
Weiche, balsamisch-holzige Noten des Sandelholzes verleihen der Komposition eine geheimnisvolle Tiefe, wirken stimmungsaufhellend, angstmindernd und helfen, innere Ruhe zu finden. Erst auf der Haut entfaltet das ätherische Öl des Sandelholzes sein sanftes, volles Volumen und hinterlässt einen pudrig-zarten Duft.
Für diese einmalige Duftkomposition setzt Weleda hauseigene Parfumeure ein, die ausschließlich mit hochwertigen, natürlichen ätherischen Ölen arbeiten. Sie verfügen über ein ausgeprägtes Wissen über die Fähigkeit der Düfte, Emotionen zu beeinflussen und messen ihr hohe Bedeutung zu. Dieser aromatherapeutische Ansatz ist zentraler Bestandteil bei der Entwicklung und Herstellung der ganzheitlichen Weleda Naturkosmetik und wurde natürlich auch bei der neuen Nachtkerze-Pflegeserie berücksichtigt, um Frauen ab 50 zu absolutem Wohlbefinden zu verhelfen. Ihre Parfumierung unterstützt die kosmetische Ausrichtung der Produkte, wirkt stärkend und strukturierend und regt die Sinneswahrnehmung an.

Sowohl Wirksamkeit als auch Verträglichkeit der neuen Nachtkerze Pflegeprodukte wurden dermatologisch getestet und bestätigt.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein