Ecco-Verde.de

Pflegetipps für zarte Hände

Mittwoch, 20. Februar 2013

Pflegetipps für zarte Hände

​Speziell im Winter trocknet die Haut nicht nur im Gesicht und am Körper aus, sondern auch die Hände bedürfen in dieser Jahreszeit einer besonderen Pflege. Da die Hände ständig mit Wasser in Kontakt sind, fühlen sie sich oftmals sehr rau an. Außerdem sind sie ständig Licht und Umwelteinflüssen ausgesetzt, daher besteht auch die Gefahr einer Überpigmentierung. Leider entstehen hier oftmals hässliche Pigment oder Altersflecken.

Nehmen Sie sich öfter mal Zeit für eine besondere Art der Handpflege. Reinigen Sie die Hände mit einer milden Seife, wie zum Beispiel die besonders schonende, antiseptisch wirkende Flüssigseife von Alepp, welche mit feinem Lorbeeröl angereichert ist. Diese ist auch speziell für Allergiker zu verwenden. Wichtig ist, dass Sie die Hände anschließend gut abgetrocknet werden, da sonst zuviel Feuchtigkeit verdampfen kann!

Ein Peeling von Burt`s Bees (Cranberry & Granatapfel Sugar Scrub) beschert Ihren Händen eine weiche Haut und einen angenehm süßen Duft. Tragen sie das Peeling über den gesamten Handrücken und die Innenseite der Finger auf. Verwenden Sie eine weiche Gesichtsbürste damit die Schleifpartikelchen die abgestorbenen Hautzellen von der Oberhaut lösen. Wenn Sie keine Gesichtsbürste zur Hand haben, massieren Sie das Peeling einfach mit den Fingern gut ein. Anschließend müssen die Hände sorgfältig abgewaschen und gut abgetrocknet werden, und bereiten Sie eine Frischhaltefolie vor (hat Frau in ihrer Küche).

Ihre Handcreme, z.B. Burt`s Bees Handcreme mit Mandel, Milch und Bienenwachs, wird nun zu einer Pflegemaske umfunktioniert. Sie verwöhnt die Hände dank ihrer reichhaltigen Konsistenz. Cremen Sie ihre Hände ganz dick ein, und wickeln Sie dann die Frischhaltefolie darüber. Wenn Sie Fäustlinge zur Hand haben, können diese angezogen werden. Ansonsten eignet sich auch ein vorgewärmtes Handtuch. Durch die entstehende Wärme kann die „Handmaske“ besonders gut einziehen und wirkt wie ein Katalysator der die Haut optimal versorgt. Lassen Sie die Handcreme mindestens 10 Minuten einwirken, nehmen Sie die Folie ab und entfernen Sie die Reste der Handcreme mit einem Tuch.

Wie fühlt sich die Haut jetzt an? Sicherlich werden Sie sich nach diesem Erfolg ab und zu diese Zeit nehmen um solch weiche und geschmeidige Hände zu haben.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein