Ecco-Verde.de

Bienenwachs

Bienenwachs ist ein plättchenartiges, weißliches Ausscheidungsprodukt der Wachsdrüsen von Honigbienen, die es zur Produktion ihrer Waben nutzen. Seine Gewinnung kann auf unterschiedliche Weisen erfolgen. Bienenwachs gilt als ausgesprochen verträgliche Fettkomponente in Kosmetikprodukten, nur vereinzelt können durch Pollenrückstände allergische Reaktionen auftreten. Es wird vorwiegend als Konsistenzgeber und schwacher Emulgator eingesetzt. Bienenwachs gibt eine leichte Konsistenz und bildet einen zarten Schutzfilm auf der Haut, der besonders bei trockener, spröder und gereizter Haut wohltuend wirkt. Auch in der dekorativen Kosmetik wird es verwendet, um den Schmelzpunkt der Produkte zu erhöhen. In Haarpflegeprodukten kommt Bienenwachs in geringer Konzentration zum Einsatz, da es als Glanz und Halt gebender Bestandteil eingesetzt werden kann.

vgl. Heike Käser 2010, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012


Produkte mit Bienenwachs.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein