Ecco-Verde.de

Mädesüß

Diese Pflanze aus der Familie der Rosengewächse ist besonders bekannt für die aus ihrem ätherischen Öl isolierte Salicylsäure, die den Wirkstoff von Aspirin darstellt. In der Kosmetik ist sie besonders für ihre beruhigende, regenerationsfördernde und entzündungshemmende Wirkung bekannt. Das duftende Mädesüß wird vorzugsweise für beruhigende Gels und Gesichtswasser für gereizte und empfindliche Haut verwendet, aber auch in Gesichtsmasken.

vgl. Heike Käser 2010, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012


Produkte mit Mädesüß.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein