Ecco-Verde.de

Sanddorn

Sanddornfruchtfleischöl (Hippophae Rhamnoides (Seabuckthorn) Fruit Oil)
Dieses Öl wird aus dem Fruchtfleisch der Sanddornbeere gewonnen. Es verteilt sich sehr gut auf der Haut und zieht besonders gut ein. Durch seinen hohen Anteil an Carotinoiden wirkt es stark zellregenerierend, entzündungshemmend und antioxidativ. Daher ist es besonders für reife Haut gut geeignet, da es die Neubildung von Zellen und hauteigene Stoffwechselprozesse anregt. Neurodermitische Haut profitiert von der entzündungshemmenden, wundheilenden Wirkung dieses Öls. Da es stark färbt wird es nur tropfenweise verwendet. Da Sanddornfruchtfleischöl oft schadstoffbelastet ist, sollten Sie auf eine Bio-Zertifizierung achten.
Kosmetische Eigenschaften:

  • zellregenerierend & zellaktivierend
  • wundheilend & entzündungshemmend, für Neurodermitiker geeignet
  • stark antioxidativ, ideal für reife Haut
  • verteilt sich gut auf der Haut, zieht rasch ein

Sanddornkernöl (Hippophae Rhamnoides (Seabuckthorn) Seed Oil)
Im Gegensatz zum Sanddornfruchtfleischöl weist das Sanddornkernöl ein anderes Fettsäurespektrum auf. Da beide Öle zuweilen im Handel als "Sanddornöl" angeboten werden, kann man nicht immer genau sagen, ob das jeweilige Öl aus dem Fruchtfleisch, den Samen oder beidem gepresst wurde.
Das Sanddornkernöl hat eine stark wundverschließende (epithelisierende), feuchtigkeitsbindende und heilende Wirkung auf die Haut. Es eignet sich hervorragend zur Pflege schuppiger, trockener Haut. Auch für allergische Hautreaktionen und unreine Haut ist es optimal geeignet.
Kosmetische Eigenschaften:

  • zellregenerierend & zellaktivierend
  • wundverschließend & wundheilend
  • feuchtigkeitsbindend
  • ideal für schuppige, trockene & unreine Haut sowie allergische Hautreaktionen

vgl. Heike Käser 2010, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012


Produkte mit Sanddorn.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein