Ecco-Verde.de

Benzoesäure

Die Benzoesäure kommt in der Natur im Benzoeharz vor, findet sich aber auch in anderen Pflanzen sowie in Honig und Milchprodukten. Ihre Salze, die Sodium Benzoate, sind gut wasserlöslich und eignen sich ebenfalls gut als Konservierungsmittel für Kosmetik- und Lebensmittelprodukte. Beide Wirkstoffe hemmen das Wachstum von Hefe- und Schimmelpilzen und wirken leicht antimikrobiell.

vgl. Heike Käser 2010, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012


Produkte mit Benzoesäure.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein