Ecco-Verde.de

Tonerde

Es gibt verschiedene Erden, die äußerlich sowie innerlich als kosmetische Rohstoffe genutzt werden können. Sie stammen alle aus der letzten Eiszeit, als Gletscher Felsen und Gestein zu feinem Staub zermahlen haben. Grundläge aller Erden ist Löss, der primär aus Quarz, Tonerde-Silikaten, Kalk, Mineralien und Spurenelementen besteht. Die jeweilige Zusammensetzung seiner Stoffgruppen und Mineralstoffe bildet die entsprechenden Eigenschaften einer Tonerde.

vgl. Heike Käser 2010, "Naturkosmetische Rohstoffe", Linz, Verlag Freya, 3. Auflage 2012


Produkte mit Tonerde.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein