Natürliche Intimpflege für Männer und Frauen

Intimpflege ist sowohl bei Männern als auch bei Frauen ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Körperpflege. Hierfür sollten milde Pflegeprodukte zum Einsatz kommen.

Kategorien:

Intimbereich: 82 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.

Tipps für die Inimpflege:

  • Tragen Sie Unterwäsche mit einem hohen Anteil an Naturfasern und wechseln Sie Ihre Slips täglich.
  • Waschen Sie nur die äußere Genitalregion mit lauwarmem Wasser und pH-hautneutralen Pflegeprodukten. Trocken Sie sich danach sorgfältig ab.
  • Die Scheide reinigt sich selbst. Führen Sie daher Vaginalspülungen nur auf ärztlichen Rat hin durch.
  • Der Mann sollte darauf achten, dass er den Penis bei vollständig zurückgezogener Vorhaut wäscht, um unangenehme Entzündungen in der Eichel zu vermeiden.
  • Verzichten Sie auf Intimdeodorants, parfümierte Feuchttücher und Slipeinlagen mit Plastikfolie.
  • Wischen Sie mit Toilettenpapier immer von Vorne in Richtung After.
  • Suchen Sie eine Gynäkologin oder einen Gynäkologen auf, wenn sich Ihr Scheidensekret deutlich in Farbe, Beschaffenheit oder Geruch verändert.
  • Nicht empfehlenswert ist die Verwendung eines Waschlappens, da sich darauf unzählige Keime und Bakterien befinden. Besser ist es, sogenannte Einmalwaschlappen zu verwenden.