Ecco-Verde.de

Produktkennzeichnungen - über die Mindesthaltbarkeitsdauer

Montag, 02. Mai 2016

Produktkennzeichnungen - über die Mindesthaltbarkeitsdauer

Die Rückseiten der meisten Kosmetikverpackungen sehen irgendwie immer gleich aus. Der Grund dafür ist einfach: es ist so vorgeschrieben. Neben Angaben zum Ursprungsland, dem Nenninhalt und etwaigen Vorsichtsmaßnahmen finden sich dort auch Angaben zur Haltbarkeit. Es gibt zwei verschiedene Arten: die Mindesthaltbarkeitsdauer und die Verwendungsdauer. Schauen wir uns diese beiden genauer an.

Mindesthaltbarkeitsdauer

Kosmetikprodukte müssen in der EU, wenn sie nicht länger als dreißig Monate haltbar sind, Angaben über die Mindesthaltbarkeit tragen. Dargestellt wird das durch das Symbol einer Sanduhr und der Angabe des entsprechenden Datums.

Die Mindesthaltbarkeitsdauer sagt etwas darüber aus, wie lange ein Produkt bei der richtigen Lagerung seine Funktion und Beschaffenheit beibehält. Es handelt sich nicht um ein Verfallsdatum. Ein Produkt kann also auch nach dieser Frist noch gefahr- und problemlos verwendet werden.

Verwendungsdauer

Die Verwendungsdauer gilt für Erzeugnisse, die länger als dreißig Monate haltbar sind und ab dem Zeitpunkt, an dem das Produkt geöffnet wurde. Das Symbol dafür ist ein geöffneter Cremetiegel, in dem mittels einer Zahl angegeben wird, wie viele Monate das Produkt nach der Öffnung noch verwendet werden kann.

Ist ein Produkt schon unbrauchbar?

Ob ein Produkt nicht mehr verwendet werden sollte, lässt sich relativ einfach herausfinden. Stellen Sie einfach folgende Fragen:

  • Haben sich die einzelnen Bestandteile z. B. einer Creme getrennt?

  • Sieht das Produkt anders aus? Hat es sich optisch verändert? Sind optische Mängel aufgetreten?

  • Riecht das Produkt nicht mehr gut?

Beantworten Sie eine dieser Fraen mit “Ja”, sollten Sie das Produkt entsorgen.

2 Hinweise:

  1. Manche Produkte verderben ohne erkennbare Veränderungen.

  2. Bei Naturkosmetik kann es sein, dass die einzelnen Bestandteile grundsätzlich getrennt sind und erst durch schütteln vermischt werden müssen. In einem solchen Fall finden Sie diese Angaben aber meist auf der Verpackung.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein