Natürliche Rohstoffe & Kosmetik von La Saponaria

La Saponaria

La Saponaria bietet handgemachte Naturkosmetik & Rohstoffe für die Herstellung eigener Produkte.

La Saponaria: 120 Produkte

  • ...

Alle Preise inkl. MwSt.

Die Geschichte der italienischen Marke La Saponaria begann vor sehr langer Zeit, als einer der beiden Gründer - Luigi - seine Liebe zu Seife und Düften entdeckte und in weiterer Folge unter den wachsamen Augen sowie der Anleitung seiner Großmutter begann, Seifen herzustellen. Ein Chemiestudium erschien die logisch Folge. Dann lernte er Lucia kennen und erste Experimente konnten starten.

2006 nahm La Saponaria langsam Gestalt an, als die beiden ihre handgefertigten Seifen auf lokalen Kunsthandwerksmärkten verkauften und eine Kollaboration mit der GAS - einer Gruppe für fairen Handel - ihrer Heimatstadt eingingen. Durch Crowdfunding und mit viel Leidenschaft sowie großen Träumen konnte schließlich La Saponaria 2007 aus der Taufe gehoben werden. Ein kleines Labor wurde eingerichtet - teilweise mit Technik aus einer kleinen aufgelassenen Produktionsstätte. Der Bürokratie und anderen Stolpersteinen zum Trotz konnte schließlich mit der ersten Seifenproduktion gestartet werden.

Bei La Saponaria glaubt man in erster Linie an Handarbeit - das spiegelt sich auch in DIY-Kursen und in dem großen Sortiment an Rohstoffen für die Eigenproduktion wider. Was gibt es schöneres, als sich mit Kosmetik zu pflegen, die man selbst hergestellt hat? - Im Wissen, dass nur Inhaltsstoffe enthalten sind, die man sich selbst ausgesucht hat und die vor allem keinerlei schädliche Substanzen enthalten...

La Saponaria unterhält Zusammenarbeiten mit kleinen lokalen Bio-Landwirten und kann so großteils mit dem Minimum an Lieferwegen für qualitativ hochwertigste Rohstoffe auskommen. Auch wird für Dritte produziert: vor allem für umliegende Selbstvermarkter werden Seifen hergestellt - meist im Austausch gegen Rohstoffe. Seit 2012 wird neben Seifen unter dem Namen La Saponaria auch eine große Palette an Kosmetika hergestellt. Zu den großen Verdiensten des Unternehmens zählt auch die Initiation der in Italien schon fast in Vergessenheit geratenen Hanf-Kultivation. Durch ein großes Netzwerk wird für La Saponaria Hanf angebaut sowie weiterverarbeitet und findet sich beispielsweise als Hauptdarsteller der Hippiness-Linie wieder.

Bei La Saponaria ist man überzeugt davon, dass große Veränderungen durch kleine tägliche Gesten passieren und dass man versuchen sollte "die Welt ein wenig besser zu hinterlassen, als man sie vorgefunden hat". Luigi und Lucia haben sich entschieden, den ersten Schritt mit Seife zu setzen. Mit viel Enthusiasmus, Leidenschaft und einem großen Traum entstand daraus ein Labor, das mit großem Bewusstsein betrieben wird und die traditionelle Handwerkskunst der Kosmetikherstellung widerspiegelt.

Die Philosophie von La Saponaria gründet sich auf:

  • 100% natürliche & nachhaltige Inhaltsstoffe
  • KEINE petrochemischen Substanzen
  • leichte & umweltfreundliche Verpackung
  • fairen Handel & faire Entlohnung der Rohstofflieferanten
  • Handarbeit mit Liebe, Sorgfalt & Verstand
  • ethische Verantwortung - Unterstützung von kleinen Landwirten & Sozialprojekten
  • faire Preise für Hersteller & Konsumenten
  • Zertifizierung durch die ccpb
  • Tierrechte - größtenteils vegane Rezepturen
  • tierversuchsfreie Formulierung & Herstellung