Ecco-Verde.de

Pflegetipps für harte Männergesichter

Dienstag, 27. Oktober 2015

Pflegetipps für harte Männergesichter

Früher hieß es immer, dass ein echter Mann zur Körperpflege nur ein Stück Seife brauchte. Nun, diese Zeiten sind vorbei. Heute legen auch immer mehr Männer Wert auf ein gepflegtes, frisches Aussehen. Um das zu erreichen, benötigt Mann tatsächlich aber etwas mehr, als nur Seife.

Nicht, dass einige nach dieser Einleitung denken, es genügt, die Pflegeprodukte der besseren Hälfte mitzuverwenden. Das funktioniert nicht, weil Männer eine andere Haut haben als Frauen. Sie ist um gut ein Fünftel dicker, weshalb sie weniger empfindlich auf verschiedene Temperaturen oder andere Einflüsse reagiert und einen ausgeglicheneren Feutigkeitshaushalt hat. Pflegeprodukte für Frauen sind deshalb meistens viel zu fett.

Als Mann benötigt man auch kein Arsenal an Pflegeprodukten, will man seiner Haut etwas gutes Tun. Ein paar Produkte, die konsequent angewandt werden, reichen vollkommen aus.

Was Mann braucht:

Reinigungsgel oder -creme

Ein Mal pro Tag sollte das Gesicht mit einem milden Reinigungsprodukt gewaschen werden. Dieses sollte möglichst pH-neutral sein bzw. die Haut nicht austrocknen. Deshalb ist Duschgel für die Gesichtsreinigung überhaupt nicht geeignet. Die Haut wird extrem trocken und es kommt zu Irritationen.

Feuchtigkeitscreme

Da Männerhaut dicker ist als jene von Frauen und mehr Talg produziert, benötigen sie grundsätzlich keine Feuchtigkeitscreme. Im Winter ist es jedoch eine gute Idee, da die Kälte im Freien und die trockene Luft geheizter Räume der Haut sehr viel Feuchtigkeit entziehen. Es eignen sich schnell einziehende, erfrischende Cremes.

Peeling

Ein Mal pro Woche kann ein Peeling verwendet werden. Durch die grobkörnigen Partikel im Peeling wird die oberste Hautschicht abgetragen. Das beugt Hautunreinheiten vor und unterstützt die Hautregeneration. Außerdem wird die Hautstruktur feiner.

After-Shave

Nach dem Rasieren ist ein After-Shave eigentlich ein Muss. Die Haut wird beruhigt und Irritationen wird vorgebeut. Grundsätzlich sind milde, revitalisierende und erfrischende Produkte am besten. Hier sollte jedoch ausprobiert werden, was am besten zum eigenen Hauttyp passt. Tipps für eine optimale Rasur finden Sie auch hier!

Anti-Falten-Cremes

Weil Männerhaut dicker ist, bekommen sie im Vergleich zu Frauen erst später Falten. Dennoch machen auch Männer früher oder später Bekanntschaft damit. Wer dem vorbeugen will, kann Anti-Falten-Produkte verwenden. Diese können Falten zwar nicht ganz verhindern, ihr Auftreten kann so aber verzögert werden.

“Everything you can imagine, nature has already created.”

Albert Einstein